Startseite
  Über...
  Archiv
  Udo-Zeug
  Die Charaktere
  Gästebuch
  Kontakt
 


https://myblog.de/storysof8c

Gratis bloggen bei
myblog.de





Schwimmen :)

Jaja, schwimmen war schon lustig... Insbesondre die Kommentare die einige abgelassen haben:

Anja:
Wenn du nicht schwimmen willst, leg dich doch in die Sonne!

Vivian:
Nein, ich will den andren nicht das Tageslicht nehmen!

Herrlich ...
Frau Wessmann machte sich noch lächerlich indem sie bei einem Wettschwimmen gegen einige aus unserer Klasse antrat.
17.6.06 09:57


Ziemlich schlechte Nachrichten..

..gab es heute für die 8c.
Herr Hoffmann, unser - von einigen wenigen - geliebter Englischlehrer gibt uns im nächsten Schuljahr ab;
Zu hoffen ist nun nur, dass Herr Krüger nicht zur Debatte steht.
Es wäre das Aus für einige, einige viele.
Ausserdem kamen Beschwerden von ganz, ganz oben auf uns herunter geschneit in Form von Beschwerdeflocken:
Herr Cremer, Der König, Der Meister, Der Imperator, Der Auserwählte etc., beschwerte sich über die mangelnde Arbeitsbereitschaft innerhalb der Klasse.
Ich weiss ja nicht, wie ihr das seht, aber meiner Meinung nach sollte er auch mal arbeiten, vllt. merkt er dann, dass man nach ca. 11 Minuten und 43 Sekunden keine Lust mehr hat.
Er rennt den ganzen Tag in der Schule rum, tut so als würde er in Eile sein, unter riesigem Termindruck..
Dabei ist er eigentlich nur ein begnadeter Walker und hat sein Hobby zum Beruf gemacht..
Und am Ende des Monats kassiert er dann die dicken Scheine.
Wir dagegen müssen nur zahlen..
Wo wir auch schon beim nächsten schlechten Thema wären; Schulbuchanschaffung.
Darauf muss ich wohl nicht näher eingehen.
Ausserdem schreiben wir morgen noch eine Arbeit - für einige die dritte in dieser Woche -
Zu erwarten sind schlechte Noten.
Eine weitere nicht wirklich gute Botschaft ist, dass wir nach der Arbeit schwimmen gehen.
Schwimmen ist doch toll, werden sicher einige denken...
Allerdings machen sie die Rechnung ohne diverse Menschen, deren körperliche "Überlegenheit" nicht in das Bild, dass man im Kopf hat, wenn man an "GEIL" denkt, passt.
Jo.

- raphael o.ô
13.6.06 19:41


Demokratie wie im echten Deutschland :D

Ja es ist echt so. Es gab eine erbitterte politische Diskussion über den Wandertag. Erst wollte die Mehrheit klettern, dann wurden die Preise offenbart. Und jetzt ist es amtlich: Wir gehen schwimmen. Ich frage mich, wie viele aus der Klasse nicht schwimmen können...

Unser Klassenschutzstaffel Vertreter K.B. (Aufgrund massiver Drohungen gegen meine körperliche Gesundheit werde ich diesen Namen nicht ausschreiben) versuchte durch verbale Gewalt die Wahlen beeinflussen, was letztlich auch funktionierte.

Greift da einer nach der absoluten Herrschaft in dieser unsren humanen Gesellschaft? Wird es eine politische Neuorientierung geben? Aus der uneingeschränkten Herrschaft der Lehrer in eine Monarchie welche nur das Volk im Sinne hat?
10.6.06 11:11


Die Schlacht ohne besondren Grund

Es war kühl, und windig. Heute sollte noch Blut fließen. Man fühlte die Anspannung und die Erregung. Laura war ein wenig nervös, und Vivian war sowieso schon ganz hibbelig. Und dann, vor der Deutschstunde ging es los: Schrilles kreischen erfüllte die Luft, eine johlenede Menge fand sich ein. Der junge Frieden ward gebrochen: Vivian, Laura, Victoria und einige andere gingen gemeinsam verbal auf Panda los. Doch es sollte nicht bei Verbalitäten bleiben: Laura warf ihre Flasche herunter und plötzlich hörte man Schläge. Victoria versuchte unterdessen etwas intelligentes zu sagen - und schaffte es nicht. Man denke dabei an den Skikompaktkurs 2006 ("Kannst mal denken dasde aufn Stern kletterst oder so. Ich hab n Alibi!!!"). Dann kam auf einmal Frau Wessmann an und beendete den Spaß. Seit diesem Tag ist es übrigens wieder legitim gewisse Bilddateien als MSN und ICQ Avatare zu nutzen! Über E-Mail kostenlos erhältlich bei mir.

Sven
8.6.06 15:45





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung